Demo buchen
Demo buchen

Österreich Werbung hat eine effizientere Vorgehensweise eingeführt, um isolierte Marketingdaten durch Automatisierung zu sammeln und zu analysieren. Durch die Nutzung der Plattform von Adverity zentralisierte Österreich Werbung ihr Datenmanagement für reibungslosere Prozesse und konnte ihre Marketingkampagnen in Echtzeit evaluieren.

Kunde

Österreich Werbung

Industrie

Medien und Unterhaltung

Region

EMEA

Datenziele

Microsoft Azure
Power BI

Situation

Seit 1955 bewirbt Österreich Werbung die ganze Nation als Urlaubsland durch weltweite Partnerschaften mit einem Netzwerk von Tourismusexperten. Vorrangiges Ziel der Österreich Werbung ist es, innovative Marketingstrategien zu etablieren, um den Marktanteil Österreichs im internationalen Tourismus zu erhöhen.

"Um unser Marketing agil und transparent zu machen, haben wir uns für Adverity und ihre automatisierte Datenbereitstellung entschieden. Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen!"

Vahidenur Culha Flechl, Data Analyst bei Österreich Werbung

Herausforderung

Das Reisevolumen nach Österreich zu steigern ist keine leichte Aufgabe und bedeutet für die einzelnen Akteure eine große Verantwortung. Die Österreich Werbung musste dazu regelmäßig globale Kampagnen durchführen, Partnerschaften verwalten und verschiedene Daten sammeln, um schnell aussagekräftige Schlussfolgerungen zu ziehen und strategische nächste Schritte zu unternehmen. Österreich Werbung saß zwar auf einem Berg wertvoller Marketingdaten von Google Analytics und dem Social-Media-Tool Sprinklr, ihre Verwendung war aber aufgrund aufwendiger manueller Prozesse zur Datensammlung und Verarbeitung eine große Herausforderung für das Team. Ein sich wiederholender Prozess der Verwendung von Tabellenkalkulationen schuf viel Raum für manuelle Fehler und stellte logistische Herausforderungen dar. Das Team versäumte es auch regelmäßig, APIs aus mehreren Datenquellen zeitnah ordnungsgemäß zu dokumentieren. Da sich APIs häufig ändern, belastete der zusätzliche Arbeitsaufwand aus der Nachdokumentation der APIs den arbeitsintensiven Prozess von Österreich Werbung weiter.

Lösung

Österreich Werbung wollte sich im Tagesbetrieb von mühsamen Datenaufgaben und -tätigkeiten befreien, damit sie sich darauf konzentrieren konnten, qualitativ hochwertige Erkenntnisse aus Kampagnen zu gewinnen und einen ganzheitlichen Blick über die eigene Marketingleistung zu erhalten. Die Gruppe nutzte bereits das Visualisierungstool von Microsoft, Power BI, so dass sich die Plattform von Adverity als eine intuitive Lösung anbot, da sie nahtlos in Power BI integriert ist. Österreich Werbung nahm an einer kostenfreien zeitlich begrenzten Machbarkeitsstudie von Adverity teil und war begeistert, die Vorteile der Automatisierung zu erleben die Adverity ihnen bot - die meisten ihrer prozessualen Probleme wurden bereits in dieser kurzen Zeit beseitigt.

Österreich Werbung kann nun automatisch ihre Daten nach einheitlichen Schemata sammeln und harmonisieren, was analytische Prozesse über alle Plattformen, Kampagnen und Länder hinweg erleichtert. Die Plattform von Adverity wurde zum zentralen Datenhub von Österreich Werbung, modernisierte den laufenden Betrieb und löste genau den technologischen Sprung aus, den sie benötigten, um optimal auf ihre Daten zuzugreifen, sie zu verstehen und bessere Entscheidungen zu treffen.

Verbesserung

Die intelligente Datenautomatisierung mithilfe von Adverity maximierte die Datenzugänglichkeit und den Datenbearbeitungs-Workflow für das Team der Österreich Werbung und ermöglichte damit schnellere Daten-Interpretationen und Zeiteinsparungen. Durch den Wegfall iterativer Aufgaben reduzierte Österreich Werbung die Ressourcenintensität ihrer Datenmanagementprozesse und erzielte damit entsprechende Kosteneinsparungen, während gleichzeitig die Zeit der Mitarbeiter effektiver genutzt werden konnte, um sicherzustellen, dass die Teammitglieder ihre beste Arbeit leisteten. Die Gruppe konnte nun kanalübergreifende Daten auf der Grundlage vordefinierter Kriterien und Benchmarks effizient analysieren. Die Automatisierung beschleunigte auch das Reporting, sodass sie durch leicht verständliche KPI-Reports tiefgehende Analysen bestimmter Kampagnen durchführen können.


Die Mitarbeiter:innen der Österreich Werbung waren nicht mehr durch manuelle Aufgaben wie Datenermittlung, -vorbereitung und -wartung belastet und konnten damit einfacher eine konsistente, qualitativ hochwertige Arbeit sicherstellen. Die Verwendung vollständiger Daten bedeutete, dass sie Korrekturen im laufenden Betrieb vornehmen und Entscheidungen verfeinern konnten. Mit einem vereinfachten Ansatz für den Umgang mit Big Data konnten sich die verschiedenen Abteilungen von Österreich Werbung in die gleiche Richtung bewegen – Geld und Zeit sparen und bessere Ergebnisse erzielen.      

Zurück zu allen Case Studies

Erkenntnisbasierte Entscheidungen schneller und einfacher treffen!

Demo buchen
Jetzt anfragen